Presseinformationen

Masterplan „Grünes Städtedreieck – Region mit Weitsicht“

02.07.2018 – Nach einem Jahr intensiver Zusammenarbeit liegt er vor: ein Masterplan, der auf das gesamte Grünflächenpotenzial des Bergischen Städtedreiecks schaut, seine Eigenlogik skizziert und Leitthemen für eine Entwicklung aus einem Guss ermittelt. Der Masterplan wurde jetzt vorgestellt.Mehr

Starke Regionen, starkes Land: Die neun Regionen NRWs präsentierten sich in Berlin

28.06.2018 – Ob klein oder groß, urban oder ländlich, unkompliziert oder anspruchsvoll – die neun Regionen Nordrhein-Westfalens präsentierten ihre Stärken und Potenziale gestern auf dem Sommerfest der Landesvertretung NRW in Berlin. Unter dem Dach des Zusammenschlusses regionen.NRW verdeutlichten sie das diesjährige Motto des Festes: „Miteinander gestalten, miteinander vernetzen: NRW miteinander“. Die Bergische Struktur- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft ist Mitglied bei regionen.nrw.Mehr

BSW ist Partnerin beim Berliner Mobility-Camp am 28. Juni 2018

25.06.2018 – Es war eine ungewöhnliche, ertragreiche Veranstaltung, das erste Mobility Camp in Berlin im letzten Jahr. Neue Aspekte, Denk- und Herangehensweisen zu Themen und Projekten rund um Mobilitätskonzepte der Zukunft waren auch für die Bergische Struktur- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH inspirierend – insbesondere für die Arbeit an der Cluster-Initiative Automotive. Daher ist die BSW in diesem Jahr wieder Partnerin der Veranstaltung.Mehr

Einfach bergisch radeln. Auf ehemaligen Bahntrassen!

17.05.2018 – 3 Panorama-Radwege – 1 Angebot für Touristen Es gibt drei Dinge, die besonders sind an diesem Angebot: - Es „durchzieht“ mehrere Regionen und erstreckt sich über bequem zu radelnde 224 Kilometer. - „einfach bergisch radeln“ wird seit diesem Frühjahr gemeinsam beworben. - Fünf Städte bzw. Regionen kooperieren für die Vermarktung dieses gemeinsamen Produkts. Mehr

Die Bergischen Drei präsentieren sich internationalen Reiseanbietern

09.05.2018 – Indische Reisegruppen an der Wupper? Koreanische Touristen unter der Müngstener Brücke? Chinesische Reisende im Kaiserwagen? Das Interesse ausländischer Reiseanbieter am Bergischen Städtedreieck ist groß. Das ist die deutliche Bilanz von rund 50 Gesprächen, die der Bergisches Land Tourismus Marketing e.V. (BLTM) auf dem GTM Germany Travel Mart in Dresden diese Woche geführt hatMehr

Frühjahrsempfang von regionen.nrw 2018

09.05.2018 – Die Regionen Nordrhein-Westfalens seien Gesicht und Herz des Bundeslandes, so Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung NRW auf dem gestrigen Frühjahrsempfang der NRW-Regionen im Düsseldorfer Landtag. "Regionen gestalten im Digitalen Wandel" war das Thema des diesjährigen Empfangs der neun Regionen. 200 Gästen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft waren dabei. Digitalisierung sollte zur Daseinsfürsorge gehören, so die Einschätzung der Ministerin.Mehr

Wie steht es um die Automotive-Region Bergisches Städtedreieck?

08.05.2018 – Fast ein Drittel aller Automobilzulieferer Nordrhein-Westfalens sind in dem Dreieck Wuppertal, Solingen und Remscheid angesiedelt. Wie sieht für sie die Zukunft aus? Eine erste Studie hat die Auswirkungen der Trends Elektromobilität und autonomes Fahren ausgelotet.Mehr

Ansprechpartnerin Presse

Anette Kolkau
Bergische Struktur- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft
0212 / 88 16 06 - 67
presse[@]bergische-gesellschaft.de

Presse-Archiv

Damastmesser von Franz Güde GmbH

Suche