Presseinformationen

Mehr Austausch zwischen Landtag und Städtedreieck

16.07.2019 – Das ist Ergebnis eines Besuchs der Stadtspitzen aus dem Städtedreieck bei den Vertretern der Region im Düsseldorfer Landtag. Der Austausch mit den Mitgliedern des Landtags soll zukünftig intensiviert werden.Mehr

Land NRW fördert Mobilitätsprojekt im Städtedreieck

02.07.2019 – „Bergisch.Smart – Künstliche Intelligenz als Enabler für die Mobilität von Morgen“ ist der Titel eines Projekts, das die Landeregierung im Bergischen Städtedreieck fördert. Bergisch.Smart wird im Rahmen des Programms „Digitale Modellregion NRW“ umgesetzt. Wuppertal-Remscheid-Solingen ist eine von fünf Digitalen Modellregionen in Nordrhein-Westfalen.Mehr

13. Bergisches Qualitätsforum

18.06.2019 – Neue Din-Normen, neue Erfordernisse an Prozesse und Produkte – damit befasste sich im Juni das 13. Bergische Qualitätsforum an der Bergischen Universität Wuppertal. Unternehmer und Forschung fanden in dieser alle zwei Jahre stattfindenden Bergischen Konferenz zueinander.Mehr

Ein Projekt des Bergischen Städtedreiecks präsentiert sich in Berlin

12.06.2019 – Auf der IKM-Fachkonferenz „Gleichwertige Lebensverhältnisse in Stadt und Land“ am 04. Juni 2019 in Berlin präsentierten sich die Metropolregion Rheinland und das Regionalmanagement ‚Bergisches Städtedreieck‘ - die Bergische Struktur- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH - gemeinsam einem Fachpublikum aus ganz Deutschland.Mehr

Frühjahrsempfang der NRW-Regionen: Vernetzte Mobilität als Gemeinschaftsaufgabe von Landespolitik und Region

06.06.2019 – Die Bergische Struktur- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft diskutierte gestern mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zum Thema „Vernetzte Mobilität der Regionen“. Mehr

Polis Convention: Besuch am Stand des Bergischen Städtedreiecks

15.05.2019 – Dr. Jan Heinisch, Staatssekretär im NRW-Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung ließ sich nicht lange überreden: Die Bergische Waffel als kleine Wegzehrung auf dem Polis-Messerundgang war beim Gespräch mit Uta Schneider (BSW), Peter Heinze (Remscheid), Rüdiger Bleck (Wuppertal), Elmar Jünemann (Solingen) und Julia Gottlieb (Solingen) dabei.Mehr

Thema Innenstädte: Ministerin Scharrenbach informierte sich im Bergischen Städtedreieck

10.05.2019 – Welche Probleme gibt es in den Innenstädten von Remscheid, Solingen und Wuppertal? Und vielmehr noch: An welchen Ansätzen und Lösungsmöglichkeiten arbeiten die drei Bergischen Städte – auch im Austausch miteinander? Die Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, Ina Scharrenbach, informierte sich gestern in Remscheid.Mehr

Ansprechpartnerin Presse

Anette Kolkau
Bergische Struktur- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft
0212 / 88 16 06 - 67
presse[@]bergische-gesellschaft.de

Presse-Archiv

Damastmesser von Franz Güde GmbH

Suche