Regionale Gästeführer gesucht: Jetzt bewerben!

04.09.2019 – Am 19. September geht es los: Ein Lehrgang mit Abschlusszertifikat für alle, die Gäste fachkundig durch das Bergische Städtedreieck führen möchten. Denn die Besucherzahlen steigen, mehr und mehr möchten die Touristen nicht nur eine einzelne Stadt, sondern die gesamte Region kennenlernen.

Der Bergisches Land Tourismus Marketing e.V., der seit über 10 Jahren schon die touristischen Qualitäten „Der Bergischen Drei“ – Remscheid, Solingen und Wuppertal – vermarket, hat auf Wunsch der drei Stadtmarketings die Ausbildung von „Gästeführernachschub“ initiiert, um Besuchern mit regionalen Informationen und Geschichten das Städtedreieck näher zu bringen.

Für den neuen Lehrgang sind nur noch einige wenige Plätze frei. Wer also Zeit und Lust hat, Menschen durch die Region zu begleiten, sollte sich schnell entscheiden: Am 19.9. 2019 startet der Lehrgang, der mit einem Zertifikat abgeschlossen wird.

Zum Ausbildungsumfang: Jeden Dienstag und Donnerstag von 18.30 bis 20 Uhr finden an der Bergischen VHS Solingen die Unterrichtseinheiten statt. Die Ausbildung läuft bis zum 23.2.2020. Drei Samstage zusätzlich findet der Unterricht statt.

Zu den Inhalten: Nicht nur erfahrene Stadtführer aus allen drei Städten berichten von den Kniffen, mit denen sie Menschen in ihren Bann ziehen, sondern Fachdozenten liefern das Handwerkszeug für gelungene Präsentationen. Dazu gehören: Rhetorik, Geschichts- und Architekturkenntnisse über die Region, Moderation, Präsentation, gezielte Recherche nach weiterführenden Informationen, Kenntnisse über Gästeerwartungen und nicht zuletzt rechtliche Grundkenntnisse für Reiseleiter. 199 Euro kostet die Ausbildung.

„Stadtführungen sind sehr direkte Begegnungen mit interessierten Menschen. Viele Gästeführer, mit denen wir in Kontakt stehen, berichten immer wieder, wie viel Freude es macht, Menschen mit Geschichten von den Qualitäten der Region überzeugt zu haben“, berichtet Sylke Lukas, die beim Bergisches Land Tourismus Marketing e.V. die Ansprechpartnerin ist.

Wer Interesse hat, sollte sich schnell bei ihr melden: info@die-bergischen-drei.de oder 0212 88166088.

Damastmesser von Franz Güde GmbH

Zoeken

Nieuws

(Door de voortdurende actualisering is het nieuws alleen in het Duits beschikbaar. Wij verzoeken om uw begrip. Wanneer u vragen heeft, kunt u graag contact met ons opnemen.)

Archief