Informationen zu vergebenen Aufträgen und Bekanntmachung

Nachweise der Eignung und Zuverlässigkeit

In den Fällen, in denen die Bergische Struktur- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH verpflichtet ist, Aufträge öffentlich auszuschreiben, dürfen diese ausschließlich nur an geeignete und zuverlässige Bieter vergeben werden. Hierbei sind die gesetzlichen Vorgaben, u.a. das Tariftreue- und Vergabegesetz NRW und das Mindestlohngesetz einzuhalten. Der Nachweis dieser Anforderungen erfolgt in der Regel, in dem wir von unseren Bietern bzw. Lieferanten entsprechende Erklärungen (Vordrucke) oder Nachweise einholen.

In der nachfolgenden Übersicht finden Sie die aktuellen Informationen zu vergebenen Aufträgen und Bekanntmachungen der Bergischen Struktur- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH:

VOL/A, vergebener Auftrag zur EXPO 2017
Auftraggeber: Bergische Struktur- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH, Kölner Straße 8, 42651 Solingen
Auftragnehmer: SMC Schäfer Messe-Consulting GmbH
Gegenstand: Gemeinschaftsstand Bergisches Städtedreieck auf der Messe Expo Real 2018 in München vom 08.10. – 10.10.2017
Leistungen:
- Planung, Durchführung und Nachbereitung eines 80 qm eines Gemeinschaftsstandes/ Eckstandes
- Konzeptionierung in System-Bauweise
- Einhaltung sämtlicher Restriktionen der Messe München GmbH
- Kommissionierung und Rückkommissionierung des Messestandes
- Fristgerechte Montage und Demontage
- Transport und Verpackung des Messestandes

Zoeken

Nieuws

(Door de voortdurende actualisering is het nieuws alleen in het Duits beschikbaar. Wij verzoeken om uw begrip. Wanneer u vragen heeft, kunt u graag contact met ons opnemen.)

Archief