Kim Armbrüster


Assistenz der Geschäftsführung Vogelskamp und Gremienmanagement

Kim Armbrüster ist neben ihrer Assistenz für die Geschäftsführung für das Gremienmanagement bei der Bergischen Struktur- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft zuständig. Ihre Aufgabe ist die Planung und die Pflege von Gremien- und Besprechungsterminen, die Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung der einzelnen Gremiensitzungen, sowie die Koordination und Nachverfolgung gremienrelevanter Aktivitäten.
 
Kim Armbrüster hat an der Bergischen Universität Wuppertal Wirtschaftswissenschaft und Spanisch in Kombination studiert und ihr Studium mit einem Bachelor of Arts abgeschlossen. Während ihres Studiums konnte sie zuerst als Praktikantin, später als studentische Hilfskraft die BSW kennenlernen und in verschiedenen Bereichen unterstützen. Sie hat zudem an der FOM Hochschule für Oekonomie und Management den Masterstudiengang Wirtschaftspsychologie abgeschlossen.

 



Kontakt

0212 / 88 16 06 - 83
armbruester[@]bergische-gesellschaft.de