Die Bergischen Drei auf der Reise und Camping

26.02.2020 – Der Weg zur Messe Essen war heute mehr oder weniger romantisch verschneit: Die Kollegen sind wohlbehalten an ihrem Messestand angekommen und werden in den folgenden Tagen die Qualitäten der Bergischen Drei präsentieren – insbesondere die vielen Möglichkeiten, lange und kurze Wanderungen durch die Region zu unternehmen. Eine neue Broschüre informiert über Rundwanderwege.

Insgesamt neun Rundwanderungen beschreibt die neue Broschüre – in jeder der bergischen Großstädte sind es drei. Und damit wird eine echte Angebotslücke geschlossen, denn kürzere Rundwege in „Nachmittagsportionen“, gab es im Angebot der Bergischen Drei bislang nicht. Im Schnitt 6,5 Kilometer lang sind die Touren, also rund zwei Stunden muss man für eine Wanderung einplanen. Die Wege verlaufen meist jenseits der bekannten Routen und bieten damit kompakte, naturnahe und abwechslungsreiche Wandererlebnisse. Jede Route ist ausführlich beschrieben, ein entsprechender Kartenausschnitt ist hinterlegt.

„Schon nach den ersten Messestunden waren die ersten Kartons leer. Viele Messebesucher aus dem Ruhrgebiet interessieren die Wandermöglichkeiten in unserer wald- und flussreichen Landschaft, die ja eigentlich nur 25 Kilometer weiter südlich liegt“, so Sylke Lukas vom Bergisch Land Tourismus Marketing e.V. (BLTM)

Wer einen Blick in die Broschüre werfen möchte: https://bit.ly/2wPoZQL.

Sie ist erhältlich beim BLTM in Solingen, Kölner Str. 8 oder unter info@die-bergischen-drei.de zu bestellen.

Die Reise + Camping ist die größte Urlaubsmesse in NRW, auf der sich zahlreiche Urlaubsregionen in Deutschland und der ganzen Welt präsentieren. Ein paar Zahlen: Seit 1959 gibt es die Messe, 1000 Aussteller präsentieren sich rund 95 000 Besuchern auf 55 000 Quadratmetern.

Noch bis zum 1. März sind die Bergischen Drei in Essen zu finden: in Halle 7, Stand 7D 22

 

Damastmesser von Franz Güde GmbH

Search

There is no current news at the moment.