Remscheid, Solingen, Wuppertal: Das Bergische Städtedreieck

Starke Unternehmerregion. Industrielle Herzkammer Nordrhein-Westfalens. Zusammenarbeit aus Tradition.

Auf diesen Seiten haben wir Ihnen alle Informationen rund um den Wirtschaftsstandort Bergisches Städtedreieck zusammengestellt: Die Erfolgsgeschichten zeigen einen kleinen Ausschnitt der Leistungsfähigkeit, Flexibilität und Innovationskraft unserer bergischen Unternehmen. Alle Fakten zum Standort, unsere Zukunftsstrategie und unsere Netzwerke haben wir Ihnen kompakt zusammengestellt. Für Unternehmen bieten wir zahlreiche Serviceangebote – ob zur Beratung, zur Kunden- und Lieferantensuche, zum Tagen oder zum Flächenangebot. Außerdem sind wir als Träger der Regionalagentur Anlaufstelle für alle Belange der Arbeitsmarkt- und Beschäftigungsförderung des Landes in der Region.
Auch der Tourismus ist ein Wirtschaftsfaktor im Bergischen Städtedreieck: Wir haben mit einem einzigartigen Angebot in der Kombination aus Industriekultur und atemberaubender Landschaft einiges zu bieten!
Schnittstelle und Treiber der regionalen Kooperation ist die Bergische Struktur- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft. Diese ist aus dem Zusammenschluss der Bergischen Entwicklungsagentur und der Regionalagentur Bergisches Städtedreieck entstanden.

Wir laden Sie ein, schauen Sie sich um und unternehmen Sie etwas mit uns!


Neuer Webauftritt der Regionalagentur Bergisches Städtedreieck

Seit 2015 ist die Regionalagentur bei der Bergischen Struktur- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft angesiedelt. Sie ist zentrale Anlaufstelle im Bergischen Städtedreieck für Menschen und Unternehmen, die nach Fördermöglichkeiten für Ausbildung, Qualifizierung oder Beratung suchen:

Wie funktioniert Ausbildung in Teilzeit oder inklusive und integrative Ausbildung? Welche Formen der Berufsvorbereitung sind möglich?

Oder: Welche Erwerbslosenberatungsstellen gibt es bzw. welche Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung für Arbeitslose?

Was können Unternehmer tun, um Arbeit an Digitalisierung anzupassen? Was können Arbeitgeber zur Fachkräftesicherung tun?

Die neue Website bietet eine schnelle Orientierung bei diesen und ähnlichen Fragen: mit Informationen für Ausbildungsinteressierte, für Arbeitsuchende, für ArbeitnehmerInnen, für ArbeitgeberInnen, für Träger und Institutionen:

Die Regionalagentur behält alle Programme und Fördermöglichkeiten, die es beim Land NRW oder dem Europäischem Sozialfonds (ESF) gibt, im Auge und trägt sie in die Region. Die Programme und Projekte zielen darauf ab, die Wirtschaft und den Arbeitsmarkt in der Region zu stärken.

www.regionalagentur.nrw

 

Wahlfach Sondermaschinenbau an der Uni

Halbzeit im Wintersemester 2016/17 und damit Halbzeit bei den Studierenden, die sich für das Wahlfach Sondermaschinenbau an der Bergischen Universität entschieden haben. Zeit, einmal Zwischenbilanz zu ziehen. Das Besondere: Die Dozenten sind Unternehmer in der Region, Unternehmer, die selbst im Maschinenbau tätig sind.

Mehr lesen

 

Nachrichten

Zum 3. Mal: Frühjahrsempfang der Regionen in Düsseldorf

23.03.2017 – 180 VertreterInnen aus Politik und Wirtschaft waren zum diesjährigen Treffen am 21.3.2017 von regionen.NRW gekommen, dem Zusammenschluss der acht regionalen Entwicklungs- und Marketingorganisationen in Nordrhein-Westfalen. Was bedeutet die Dynamik der Digitalisierung für die Strukturpolitik NRW? Und wo liegen die Herausforderungen für die Regionen? Das waren die Fragestellungen, mit denen sich Redner und Diskutierende befassten. Mehr

Frühlingsempfang: Strukturpolitik 2.0 – Herausforderungen für das Land NRW und seine Regionen

20.03.2017 – Presseeinladung: Digitalisierung führt zu grundlegenden Veränderungen der Märkte, erfasst die Unternehmen und alle Bereiche des gesellschaftlichen Lebens. Das Land NRW stellt sich gemeinsam mit seinen strukturpolitischen Regionen dieser Herausforderung. Auf Einladung der Präsidentin des Landtags NRW, Frau Carina Gödecke, findet der Frühjahrsempfang von regionen.NRW am 21. März 2017 ab 18.00 Uhr im Landtag NRW, Düsseldorf statt.Mehr

Kabinettsentscheidung zur Regionale-Vergabe

14.03.2017 – Heute Nachmittag hat das Land die Entscheidung des Kabinetts zur Vergabe der Regionale bekannt gegeben. Mit dem Bergischen Rheinland, Ostwestfalen-Lippe und Südwestfalen haben drei überwiegend ländlich geprägte Regionen einen Zuschlag erhalten.Mehr

Heimat. Zukunft. Kooperation.

Ein Film über das Bergische Städtedreieck


Was bedeutet den Menschen Heimat im Bergischen Städtedreieck? Wie gestalten sie Zukunft? Welche Chancen bieten Kooperationen? zur größeren Version

Damastmesser von Franz Güde GmbH
Inflatable von Lob-Design

Suche