Zum vierten Mal gemeinsam: Das Bergische Städtedreieck auf der polis Convention

16.04.2018 – Schon beim allerersten Mal 2015 waren die VertreterInnen von Remscheid, Solingen und Wuppertal sehr angetan: Bei dem damals neuen Messeformat „polis – the convention“ wurden intensive Gespräche geführt. Und vor allen Dingen: Zur Messe gehört ein Begleitprogramm, in dem aktuellste Themen rund um die Themen Stadt- und Regionalentwicklung behandelt werden. Vom 25. bis 26. April 2018 ist das Bergische Städtedreieck wieder auf einem Gemeinschaftsstand in Düsseldorf dabei.

Diesjähriges Motto der Polis: Gravity – Stadt in Balance. Die Messe richtet sich an alle, die bei Stadt- und Regionalentwicklung Verantwortung übernehmen: Projekt- und Stadtentwickler sind ebenso angesprochen wie Wirtschaftsförderer, Architekten, Wohnungsbauunternehmen und Investoren. An zwei Tagen treffen sich dort also alle Akteure, die unsere Städte aktiv beeinflussen, gestalten und weiterentwickeln wollen.

„Das öffentliche Wohl unserer Stadt“ ist Thema eines Panels am 26.4.2018 ab 11 Uhr auf der Polis, bei dem auch die Bergische Struktur- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft vertreten ist. Die Geschäftsführerin der BSW, Uta Schneider, wird mit einer Speednote in die Städtekooperation Remscheid, Solingen und Wuppertal einführen. Die Städte arbeiten seit vielen Jahren zusammen, insbesondere in den Bereichen Wirtschafts- und Tourismusentwicklung – gemeinschaftliche Planung, gemeinschaftliche Projekte kommen letztendlich jeder der drei Städte zugute.

Remscheid. Solingen und Wuppertal präsentieren auf der polis ihre Flächen- und Grundstückspotenziale, Projektentwicklungen und Strategien.

Die polis Convention Düsseldorf ist eine Messe für Stadtentwicklung mit fachbegleitendem Kongress. Ein paar Zahlen: Auf rund 2000 Quadratmetern Ausstellungsfläche werden 270 Aussteller aus der ganzen Bundesrepublik vertreten sein. Kooperationspartner sind die Bundesstiftung Baukultur und das NRW Bauministerium, zudem gibt es Partner aus den Niederlanden und aus Österreich. An den beiden Tagen werden sechs internationale Kongress-Panels angeboten. Seit 2015 verzeichnet die Veranstaltung übrigens ein Wachstum von 270%.

Am Eröffnungstag wird die Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, Ina Scharrenbach, zwischen 10.45 und 11.45 Uhr ihren Messerundgang absolvieren.

Termin der polis:
25.04.2018 - 26.04.2018
1. Tag: 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Ort:
Areal Böhler
Hansaallee 321
40549 Düsseldorf

Umgesetzt wird die polis von der Wuppertaler polis Convention GmbH. www.polis-convention.com

Standpartner: BSW, Stadt Remscheid, Wirtschaftsförderung Solingen GmbH & Co. KG, Wirtschaftsförderung Wuppertal AöR, Stadtsparkasse Remscheid, Stadt-Sparkasse Solingen, Stadtsparkasse Wuppertal

Damastmesser von Franz Güde GmbH

Suche