Remscheid, Solingen, Wuppertal: Das Bergische Städtedreieck

Starke Unternehmerregion. Industrielle Herzkammer Nordrhein-Westfalens. Zusammenarbeit aus Tradition.

Auf diesen Seiten haben wir Ihnen alle Informationen rund um den Wirtschaftsstandort Bergisches Städtedreieck zusammengestellt: Die Erfolgsgeschichten zeigen einen kleinen Ausschnitt der Leistungsfähigkeit, Flexibilität und Innovationskraft unserer bergischen Unternehmen. Alle Fakten zum Standort, unsere Zukunftsstrategie und unsere Netzwerke haben wir Ihnen kompakt zusammengestellt. Für Unternehmen bieten wir zahlreiche Serviceangebote – ob zur Beratung, zur Kunden- und Lieferantensuche, zum Tagen oder zum Flächenangebot. Außerdem sind wir als Träger der Regionalagentur Anlaufstelle für alle Belange der Arbeitsmarkt- und Beschäftigungsförderung des Landes in der Region.
Auch der Tourismus ist ein Wirtschaftsfaktor im Bergischen Städtedreieck: Wir haben mit einem einzigartigen Angebot in der Kombination aus Industriekultur und atemberaubender Landschaft einiges zu bieten!
Schnittstelle und Treiber der regionalen Kooperation ist die Bergische Struktur- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft. Diese ist aus dem Zusammenschluss der Bergischen Entwicklungsagentur und der Regionalagentur Bergisches Städtedreieck entstanden.

Wir laden Sie ein, schauen Sie sich um und unternehmen Sie etwas mit uns!


Stellenausschreibung

Die Bergische Struktur- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen/eine zweiten/zweite Geschäftsführer/in.

Weitere Informationen

Müngstener Brücke.

Auf dem Weg zum Welterbe?

Auf einem zweitägigen Fachkongress am 27. und 28. Oktober 2017, pünktlich zum 120. Geburtstag der Brücke, sollen dazu erste Schritte gegangen werden und zwar gemeinsam. Denn nachdem in einem Interessenbekundungsverfahren des Landes NRW 2011 die Entscheidung zugunsten der industriellen Kulturlandschaft Ruhrgebiet gefallen war, empfahl die Jury der Region eine serielle, transnationale Bewerbung mit vergleichbaren Brückenbauwerken in Frankreich, Portugal und Italien. Diese sind alle symbolhaft für die Industriegeschichte der jeweiligen Region und sind zugleich technische Meisterwerke. Ziel des Kongresses, an dem VertreterInnen aus allen Ländern teilnehmen, ist, die nächsten Schritte des gemeinsamen Weges zu vereinbaren. zum Artikel

Neue Standortbroschüre

Für das Bergische Städtedreieck

Willkommen in der Unternehmerregion! So ist die Broschüre für Remscheid, Solingen und Wuppertal übertitelt. Ihren ersten Auftritt hatte sie im Frühjahr 2017 auf der Hannover Messe. Das Städtedreieck stellt sich mit vielen bildlichen Eindrücken, seinen Menschen, seiner Lebensqualtät, seiner Unternehmerlandschaft und seinen Projekten dar.

Was glauben Sie eigentlich wer wir sind? So die allererste Frage an den Betrachter/ die Betrachterin. Wir haben versucht, sie zu beantworten.

Hier die Broschüre zum Download.

Jahresrückblick 2016!

„Drei Städte – eine Strategie“. So lautet der Titel unseres Jahresrückblicks 2016. In dem Heft haben wir zusammengestellt, womit wir uns im letzten Jahr beschäftigt haben. In den unterschiedlichsten Themenbereichen sind wir mal deutlich initiierend, mal eher als einer von mehreren Akteuren aktiv. Es ist jedenfalls nicht so ganz einfach für Außenstehende, unsere jeweilige Rolle und die verschiedenen Projekte zu erfassen.  Das Heft gibt einen Überblick. Am Anfang haben wir skizziert, wie wir eigentlich aufgestellt sind.

Broschüre zum Download

 

Nieuws

(Door de voortdurende actualisering is het nieuws alleen in het Duits beschikbaar. Wij verzoeken om uw begrip. Wanneer u vragen heeft, kunt u graag contact met ons opnemen.)

1. Regionalkonferenz „Zwischen Rhein und Wupper: zusammen – wachsen“. Planung trifft Politik

16.10.2017 – Rund 130 Vertreter aus Stadträten und Stadtplanung widmeten sich vergangenen Freitag im historischen Lokschuppen in Erkrath Projektskizzen, die gemeinsam entwickelt wurden: von 18 Kommunen zwischen Rhein und Wupper und dem Kreis Mettmann – eine Kooperation über die Stadtgrenzen hinaus. Denn nur gemeinsam können sie einem Ziel näher kommen: Stadt und Umland mit den Angeboten für Arbeit, Lebenswelten, Freizeit, Mobilität, Infrastruktur aufeinander abgestimmt zu entwickeln.Lees meer

1. Regionalkonferenz "Zwischen Rhein und Wupper". Einladung für Medienvertreter

10.10.2017 – Es geht um eine Stunde mehr Zeit pro Tag. Daher haben sich 18 Kommunen und ein Kreis zwischen Rhein und Wupper zusammengeschlossen – um genau das möglich zu machen. Lees meer

Weiterbildung für touristische Betriebe mit einem bergischen Angebot im Städtedreieck

09.10.2017 – Es sind noch Plätze frei: Touristische Unternehmen mit einem bergischen Angebot können sich zu verschiedenen Schulungen anmelden. Ziel ist es, neue Geschäftsideen für das jeweilige Unternehmen zu entwickeln. Denn sie müssen sich den sich ständig ändernden Anforderungen an die Branche stellen. Hinter diesen Schulungsangeboten stehen die Kooperationspartner Tourismus NRW e.V und der Bergisches Land Tourismus Marketing e.V.Lees meer

Heimat. Zukunft. Kooperation.

Ein Film über das Bergische Städtedreieck


Was bedeutet den Menschen Heimat im Bergischen Städtedreieck? Wie gestalten sie Zukunft? Welche Chancen bieten Kooperationen? zur größeren Version

Damastmesser von Franz Güde GmbH
Inflatable von Lob-Design

Zoeken

Nieuws

(Door de voortdurende actualisering is het nieuws alleen in het Duits beschikbaar. Wij verzoeken om uw begrip. Wanneer u vragen heeft, kunt u graag contact met ons opnemen.)

Archief